Virginia Casa

HANDGEFERTIGTE KERAMIK AUS DER TOSKANA!

Bis in die heutige Zeit hat sich die traditionelle Herstellung handgefertigter Keramik kaum verändert. Der Lehm, die Florentiner Erde, wird aus den Tongruben in der hügeligen Landschaft des Chianti abgebaut. Entscheidend für die Qualität des Tons ist seine Zusammensetzung. Verarbeitet werden roter, weißer und schwarzer Ton. Die beiden letzteren sind besonders hochwertig und werden für die Keramik von Virginia Casa hauptsächlich verwendet.

Virginia Casa wurde 1971 in Montespertoli nahe Florenz gegründet und blickt auf eine lange, erfolgreiche Geschichte in der Keramikherstellung zurück. Die Toskana zählt zu den ältesten Kulturlandschaften Europas. Durch die intensive Symbiose zwischen Mensch und Land, wird dem kargen Boden Wein und Olivenöl abgerungen und die harte lehmige Erde für gestaltende Kunst gewonnen.

Die Produkte von Virginia Casa sind Spiegelbild dieser Lebenskultur, vereinen den feinen Sinn für Farben und Formen mit dem Lebensgefühl der Toskana.

ONLINE KAUFEN